Transferangebote im Verbreitungsgebiet

Alle Transferangebote gelten in unserem gesamten Verbreitungsgebiet. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an Frau Hort, Tel. (05321) 333-418.

Transferangebote & Geschäftsbedingungen

Hinweise auf die Geschäftsbedingungen

Die Goslarsche Zeitung bietet Lesern und Freunden der Zeitung eine Auswahl von Reisen im Rahmen allgemeiner Leser-Service-Maßnahmen an. Die Goslarsche Zeitung ist in jedem Fall nur Reisevermittler. Grundlage des Vertragsverhältnisses zwischen dem Teilnehmer und dem Reiseveranstalter sind die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters, die der Teilnehmer mit seiner Buchung anerkennt. Die Allgemeinen Reisebedingungen der Veranstalter aller hier angebotenen Reisen liegen im Pressehaus und in unseren Geschäftsstellen zur Einsichtnahme aus, werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt oder können direkt beim Veranstalter angefordert werden. Selbstverständlich ist jeweils die gesetzliche Insolvenzversicherung eingeschlossen. Für die An- und Abreise gelten in erster Linie die Reisebedingungen des jeweiligen Transporteurs.

Zu jeder Leserreise gibt es eine gesonderte ausführliche Darstellung, die u. a. auch die Mindestteilnehmerzahl enthält. Die GZ hat sich bemüht, bei der Mehrzahl der Reisen schon von vornherein die Durchführung zu gewährleisten. So werden einige Reisen zusammen mit anderen Zeitungen beworben, um die Mindestteilnehmerzahl sicher zu erreichen.

 

Für eventuell inhaltlich vorkommende Fehler wird keine Haftung übernommen.

Reisebeilage

  1. Kontakt / Anfrage

    GZ-Pressehaus Goslar
    Bäckerstraße 31-35
    Tel.: (0 53 21) 333-446 / 447

    GZ-Geschäftsstelle
    Bad Harzburg

    Herzog-Wilhelm-Straße 23
    Tel.: (0 53 22) 9686-77