Reiseinfos

Reise-Nr. 5858
Reiseort China
Reisetermin 09. - 23.11.2018
Reiseart Flugreise
Preis ab 2895.00 €
pro Person
Zuschläge465,- Euro Einzelzimmerzuschlag
Anfragen

China von Norden nach Süden - 4 Hochgeschwindigkeitszüge

Eine 15 tägige Reise der Gegensätze quer durch das großartige und vielfältige China erwartet uns. Diese Reise, bei der Sie das Land von Norden nach Süden bereisen, ist ein unvergessliches Erlebnis. Das Programm führt Sie u.a. mit den neuen  Hochgeschwindigkeitszügen (bis zu 400 km/h) zu den Sehenswürdigkeiten und historischen Plätzen des „Reichs der Mitte“. Sie „erfahren“ Kaleidoskop der kulturellen Vielfalt der Völker Chinas, erleben alte Kaiserstädte im Kontrast zu pulsierenden Metropolen und modernster Technik sowie landschaftliche Schönheiten und abgeschiedene Bergdörfer. 

Reiseverlauf:
1. Tag: Abflug in Deutschland
Der Flug nach Peking startet am Nachmittag in Frankfurt und Sie kommen am Morgen des 10.11.18 in Peking an.

2. Tag: Ankunft in Beijing
Transfer zum Hotel. Nachmittags machen Sie einen Bummel auf dem Platz des Himmlischen Friedens, der das Zentrum von Beijing bildet und der größte Platz der Hauptstädte auf der ganzen Welt ist. Anschließend besuchen Sie die „Verbotene Stadt”, wo 24 Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien regierten und lebten.

3. Tag: Beijing
Am Vormittag besichtigen Sie den Sommerpalast, die größte kaiserliche Parkanlage Chinas mit wunderschönen Pavillons, Toren und Wandelgängen. Danach fahren Sie zur Großen Mauer. Vor 2.000 Jahren begann Kaiser Qin Shihuangdi mit dem Bau und sie wurde im 15. Jh. umgebaut und erweitert. Auf dem Rückweg legen Sie einen Fotostopp bei den Olympischen Anlagen von 2008, dem „Vogelnest” und dem „Wasserwürfel”, ein.

4. Tag: Beijing - Pingyao
Heute fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Pingyao, das wegen seines mingzeitlichen Stadtbildes bekannt und seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe ist. Hier steht die längste, vollständig erhaltene Stadtmauer aus der Mingzeit mit einer Vielzahl historischer Hofhäuser.

5. Tag: Pingyao - Xian
Fahrt mit dem Schnellzug nach Xian. Nach Ankunft unternehmen Sie einen Besuch der Ausgrabungsstätte der weltberühmten Terrakotta-Armee mit ihren zahlreichen Krieger- und Pferdefiguren, die den toten Kaiser Qin Shihuang bewachen.

6. Tag: Xian - Guiyang
Flug nach Guiyang im Südwesten Chinas.  Die Stadt liegt auf einer Höhe von 1.070 m in einer von Bergen umgebenen Hochebene. Sie besuchen den ca. 20 m hohen „Pavillon des Literaten“ aus dem Jahr 1689, der das Wahrzeichen der Stadt ist. Im Park können Sie den Einheimischen beim Schattenboxen oder Tanzen zuschauen.

7. Tag: Guiyang - Kaili
Fahrt mit dem Bus nach Kaili, der Hauptstadt des autonomen Bezirks Qiandongnan der Miao und Dong im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Die Miao sind eine der 56 anerkannten Volksgruppen in China. Sie leben hauptsächlich in den bewaldeten Berggebieten Südchinas. Besuch im Dorf Datang, wo Sie eine Willkommenszeremonie mit einer folkloristischen Sing- und Tanzshow erleben. Der Besuch einer Miao Familie gibt Ihnen einen Einblick in das Dorfleben. Danach Wanderung durch Shuidian Dorf zum Paika Dorf, wo uns die Herstellung des Instruments Lusheng gezeigt wird.

8. Tag: Kaili - Rongjiang
Am Vormittag besuchen Sie das Dorf Qingman der Miao-Minderheit. Im Dorf Shigiao können Sie die mehr als tausend Jahre alte traditionelle Art der Papierherstellung aus der Rinde des Maulbeerbaumes sehen. Nachmittags fahren Sie nach Rongjiang.

9. Tag: Rongjiang - Zhaoxing
Unser Tag beginnt mit der Fahrt nach Zhaoxing. Unterwegs besuchen Sie das kleine Miao Dorf Basha, das trotz traditioneller Lebensweise schon viele moderne Einflüsse aufweist. Zudem besuchen Sie das Dorf Huanggang. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Zhaoxing, welches das größte Dorf der Dong Minderheit darstellt. Es wird in ganz China für seine Vielzahl traditioneller Bauten gepriesen. Auf den Straßen trifft man auf Menschen in traditioneller dunkelblauer Dong Kleidung, die hier auch produziert wird.

10. Tag: Zhaoxing - Congjiang - Sanjiang
Sie besuchen das Dorf Tang’an mit einem Museum über die Dong Minderheit. Danach geht es nach Congjiang, von wo Sie mit dem Hochgeschwindig-keitszug nach Sanjiang, der „Stadt der drei Flüsse“ fahren. Sie haben Gelegenheit, in den angrenzenden Dörfern typische dunkle Holzhäuser, Brücken und Türme unterschiedlichster Größe, sowie die Wasserräder aus Bambus zu sehen. Sie gewinnen großartige Eindrücke vom Landleben dieser Region.

11. Tag: Sanjiang - Longsheng - Guilin
Sie fahren mit dem Bus in die Bergregionen nach Longsheng. Die kunstvoll terrassierten Reisfelder von Longji gehören zu den schönsten Kulturlandschaften der Erde und fehlen in kaum einem Bildband. Sie genießen die Landschaft vom Aussichtspunkt „Neun Drachen und Fünf Tiger“. Der Weg ist abwechslungsreich und bietet ständig neue, phantastische Ausblicke.
Weiterfahrt nach Guilin.

12. Tag: Guilin
Auf unserem Programm steht eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss durch die weltberühmte Landschaft mit den Karstkegelbergen. Ein kurzer Fußweg bringt Sie vom Flusshafen Yangshuo in die bekannte „West Street” inmitten der traumhaften Berglandschaft. Während unserer Rückfahrt nach Guilin machen Sie unterwegs Fotostopps, bei denen Sie die Aussicht auf die phantastische Karstlandschaft genießen.

13. Tag: Guilin - Guangzhou - Hongkong
Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Guangzhou. Anschließend Weiterfahrt mit der Bahn nach Hongkong.

14. Tag: Hongkong Island HT, Abreise
Je nach Rückflug vormittags halbtägige Hongkong Island Tour. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

15.Tag: Ankunft in Deutschland

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab/bis Frankfurt mit Lufthansa nach Peking und zurück von Hongkong, economy class
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge in Höhe 496,38 € (Stand 12/2017)
  • Inlandsflug Xian-Guiyang inklusive Steuern, ohne Reiseleitung
  • Bahnfahrten mit Schnellzügen (2. Klasse, ohne Reiseleitung):
    - Beijing-Pingyao
    - Pingyao-Xian
    - Congjiang-Sanjiang
    - Guilin-Guangzhou
  • Expresszug (1. Klasse) Guangzhou-Hongkong
  • Fahrten, Transfers lt. Programm
  • Besichtigungen inklusive Eintritt laut Programm
  • 12x Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels
  • Verpflegung laut Programm (11x Mittag- und 11x Abendessen)
  • deutschsprachige lokale Reiseleitungen in Beijing, Pingyao, Xian, Sanjiang, Guilin und Hongkong
  • 1 Reiseführer je Zimmer
  • actionade Reisepack
    - actionade Reisetagebüchlein
    - actionade Lesezeichen
    - actionade Tasche

Ihre Hotels:

  • Beijing Howard Johnson Paragon Hotel
  • Pingyao Dejuyuan Guest House
  • Xian Jianguo Hotel
  • Guiyang Novotel Hotel
  • Kaili Grand Metro Park Hotel
  • Rongjiang Dongxiangmi: Grand Hotel
  • Zhaoxing Zuimeiyouyi Hotel
  • Sanjiang Fengyuqiao International Hotel
  • Guilin Park Jasper Hotel
  • Hongkong Harbour Plaza 8 Degrees

Veranstalter:
Reisebüro Rominger actionade GmbH, Baden-Baden

Reisebeilage