Reiseinfos

Reise-Nr. 5873
Reiseort Venedig
Reisetermin 11. - 15.03.2019
Reiseart Flugreise
Preis ab 879 €
pro Person
Zuschläge 259,- Euro Einzelzimmerzuschlag
Anfragen

Italien - Venedig für Insider

Markusplatz und Gondolieres, romantische Brücken und eindrucksvolle Paläste - Venedig bietet eine unerschöpfliche Fülle an Sehenswertem.

Die einzigartige Lagunenstadt liegt auf insgesamt 118 Inseln, ihre Kanäle sind von mehr als 400 Brücken überspannt. Lassen Sie sich vom Charme der herrlichen Bauwerke und Plätze verzaubern! Und natürlich verströmt Venedig auch das typische Flair von italienischer Lebensart, von Dolce Vita und der Kunst, die schönen Dinge des Lebens ausgiebig zu genießen - nicht zuletzt die köstliche Küche, für die Venetien bekannt ist. Genießen Sie nach Herzenslust mit!

Reiseverlauf:
1. Tag: Flug nach Venedig - Ausflugspaket Bàcaro-Weinbar-Tour: auf „Du und Du“ mit den Venezianern!
Busanreise von Goslar nach Berlin. Flug nach Venedig. Am Flughafen erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie zu Ihrem zentral in Venedig gelegenen Hotel begleitet.

Am späten Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren der Einheimischen: in den traditionellen Bàcari (Weinbars) genießen Sie in lebhafter Atmosphäre Wein und typische Snacks, ganz wie die typischen Venezianer, die sich hier nach Feierabend gerne noch ein Gläschen und ein Häppchen gönnen, bevor sie nach Hause oder zum Essen gehen.

2. Tag: Ausflugspaket: Stadtrundgang im Herzen von Venedig
Die faszinierende Lagunenstadt erzählt mehr als 1500 Jahre Geschichte: von ihrer Gründung über ihren Aufstieg zur Königin der Meere, vom Untergang bis zur Gegenwart als eine der schönsten Städte der Welt. Kaum ein Ort ist stimmungsvoller, wenn sich morgens sanft der Himmel über Venedig erhellt und die mittelalterlichen Paläste und noch menschen- leeren Plätze in goldenes Licht taucht. Die ersten Vaporetti (kleine Fährboote) düsen um die Ecken, süß und würzig beginnt es aus allen Ecken nach Gebäck und Kaffee zu duften. Fensterläden klappen auf, Tauben fliegen, Straßen und Kanäle füllen sich mit Leben – ein neuer Tag in Venedig!

Ihren Glanz und ihren künstlerischen Reichtum hat sich die Stadt der Inseln und Kanäle, der Kirchen, Paläste und Brücken bis heute erhalten. Bei einem geführten Stadtrundgang bestaunen Sie unter anderem architektonische Meisterwerke wie den Markusdom, die Rialtobrücke, den Campanile (keine Innenbesichtigung), den Dogenpalast (keine Innenbesichtigung) sowie den berühmten Markusplatz.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, beachten Sie unseren Insidertipp oder buchen Sie den fakultativen Zusatzausflug zu den Lieblingsplätzen von Donna Leon.

Insidertipp: Besuchen Sie in Eigenregie den Dogenpalast - einst mächtigste Schaltzentrale und prächtigstes Glanzwerk der ehemaligen Seerepublik. Nirgends sonst verspüren Sie so hautnah den vergangenen Glanz und Ruhm der Lagunenstadt. Der Rundgang endet mit einem Abstecher über die Seufzerbrücke in das ehemalige Staatsgefängnis. Die Erläuterungen in deutscher Sprache erhalten Sie über einen Kopfhörer, den Sie beim Eintritt bekommen.

Fakultativer Zusatzausflug (nur vorab buchbar): Die Lieblingsplätze von Donna Leon Am Nachmittag erwarten Sie die beiden Lieblingsplätze der Krimiautorin Donna Leon: die 2 Berühmtheiten „Santa Maria Gloriosa di Frari“ und „Scuola Grande di San Rocco“. Auch wenn Sie mit Kirchen sonst nicht viel anfangen können, werden Sie von der gewaltigen Säulenbasilika, von den Einheimischen liebevoll „Frari“ genannt, begeistert sein. Weltberühmte Gemälde von Tizian und Bellini, die letzten Ruhestätten zahlreicher Dogen und adliger Persönlichkeiten sowie der zweithöchste Campanile der Stadt sind absolute Highlights. In der benachbarten „Scuola Grande di San Rocco“ finden Sie hinter der reich gegliederten Renaissance-Fassade ein einzigartiges Vermächtnis des unermüdlichen Künstlers Jacopo Tintoretto, der über 20 Jahre an dem grandiosen Bilderzyklus arbeitete, der schließlich zu seinem Meisterwerk werden sollte.

3. Tag: zur freien Verfügung
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder buchen Sie den Zusatzausflug in die malerische Lagune von Murano und Burano.

Fakultativer Zusatzausflug (nur vorab buchbar): Schifffahrt in die malerische Lagune von Murano und Burano Was wäre Venedig ohne einen Schiffsausflug zu den faszinierenden Laguneninseln Murano und Burano? Murano, die „Insel der Glasmacher“, avancierte im 16. Jahrhundert zur bevorzugten Sommerfrische reicher venezianischer Patrizier. Burano, berühmt für seine fein geklöppelten Spitzen, ist die malerischste Insel der Lagune und besticht durch farbenfroh bemalte Häuschen – der Legende nach sind die Fassaden so auffällig bunt getüncht, damit die Fischer auch bei dichtem Nebel wieder heimfanden. Auch die Fischerboote an den Kais der schmalen Kanäle zeigen kräftige Farben und ergeben mit der sich im Wasser spiegelnden Häuserkulisse ein bezauberndes Bild.

4. Tag: Ausflugspaket: Unbekanntes Venedig mit Besuch eines Privatpalastes
Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die unberührten Gassen abseits der üblichen Touristenwege entdecken Sie heute das echte, das verträumte Venedig.

Der Höhepunkt Ihres gemütlichen Bummels durch „La Serenissima“, wie die Venezianer ihre Stadt liebevoll nennen, ist der Besuch des Privatpalastes „Nani Bernardo“, direkt an Venedigs „Hauptstraße“, dem Canal Grande. Dieser charmante Palazzo aus dem 16. Jahrhundert repräsentiert den Luxus und Glanz vergangener Jahre und gibt Ihnen einen authentischen Einblick in die Lebenswelt der reichen Adelsfamilien jener Blütezeit. Wussten Sie, dass mitten in seinem Garten Venedigs höchste Palme steht? Bei dem Besuch einer Gondelwerft erfahren Sie alles Wissenswerte über das schwarzglänzende Wahrzeichen der Lagunenstadt und sehen den traditionellen Handwerkern dabei zu, wie eines der elegantesten Wasserfahrzeuge der Welt erbaut wird. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Insidertipp: die Insel San Lazzaro degli Armeni oder das jüdische Ghetto. Eine ganze Insel als Museum, wo gibt es das schon? Die Klosterinsel von San Lazzaro diente jahrhundertelang als Quarantänestation für Leprakranke, bevor sie einem armenischen Mönchsorden überlassen wurde. Einer der gastfreundlichen und hochgebildeten Patres führt Sie durch das Klostergebäude mit seinem Museum und der reichhaltigen Bibliothek, in dem u.a. eine echte pharaonische Mumie sowie eine wertvolle Sammlung alter Manuskripte aus der armenischen Geschichte aufbewahrt werden. Manche Texte der Antike, wie etwa die von Aristoteles, sind nur hier erhalten.

Wer sich vom Trubel des centro strico zurückziehen und Ruhe, Lagunenleben und eine ganz besondere Kultur erfahren möchte, kommt um eine Stippvisite auf dieser Insel nicht herum. Im Stadtteil Cannaregio erleben Sie hautnah das älteste Ghetto der Welt. Hinter unscheinbaren Hausfassaden befinden sich die fünf besterhaltenen Synagogen des Mittelalters, ein einzigartiges Zeugnis jüdischen Brauchtums - etwas Vergleichbares gibt es wohl nirgends sonst auf der Welt. Der Besuch des „Museo Ebraico“ mit kostbaren Thoraschreinen und glänzenden Leuchtern rundet den Spaziergang ab.

5. Tag: Rückflug nach Berlin-Tegel
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Anschließend Rücktransfer nach Goslar.

Ihr 4-Sterne-Hotel Bonvecchiati:
Direkt im Herzen von Venedig wurde das Hotel Bonvecchiati im Jahr 1790 gegründet. Gepflegte Eleganz, exzellente Ausstattung und erstklassiger Service machen den Aufenthalt in einem der 124 Zimmer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Hotel liegt mitten in einem der schönsten Teile Venedigs - durch die optimale Lage können Sie im malerischen Labyrinth der Gässchen die schönsten und berühmtesten Stellen Venedigs bequem erkunden (nur 5 Minuten Fußweg zum Markusplatz und zur Rialtobrücke).

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bustransfer von Goslar nach Berlin und zurück
  • Flug von Berlin/Tegel nach Venedig und zurück
  • Flugabhängige Steuern und Gebühren
  • Transfers im Zielgebiet lt. Programm
  • Gepäckservice (1 Koffer pro Person)
  • 4x Übernachtung im zentral gelegenen Hotel der Kategorie 4 (Hotel Bonvecchiati o. ä.) inkl. Frühstück
  • Reiseliteratur

Zusätzlich buchbar:

  • Ausflugspaket inkl. Deutsch sprechender Reiseleitung und Eintrittsgelder lt. Ausschreibung (Mindestbeteiligung 20 Personen): € 189,- p.P.
    1. Bàcaro-Weinbar-Tour (2 Weinbar- Besuche mit je einem Glas Wein o.ä. und 2 kleinen Snacks)
    2. Stadtrundgang im Herzen von Venedig einschl. Innenbesichtigung Markusdom (inkl. Aufgang zur Galerie mit Quadriga)
    3. Ursprüngliches Venedig inkl. Besuch eines Privatpalastes
  • Zusatzausflug „Schifffahrt in die malerische Lagune von Murano und Burano“ (Mindestbeteiligung 20 Personen) € 89,- p.P.
  • Zusatzausflug: „Die Lieblingsplätze von Donna Leon: Frari-Kirche und Scuola di San Rocco“ (Mindestbeteiligung 20 Personen) € 69,- p.P.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Die Stadt Venedig erhebt eine Bettensteuer. Diese beträgt € 4,50 pro Person und Nacht und wird beim Checkout vom Gast direkt im Hotel bezahlt.

Veranstalter:
GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, Schöneck

Reisebeilage