Reiseinfos

Reise-Nr. 5755
Reiseort Weimar
Reisetermin 13.10.2019
Reiseart Busreise
Preis ab 33 €
pro Person
Anfragen

Zwiebelmarkt Weimar - Buntes Herbsttreiben in Thüringen

Nichts geht am zweiten Oktober-Wochenende in Weimar ohne Zwiebeln: Auf dem Kuchen, in der Suppe, im berühmten Zopf oder Gesteck – der Weimarer Zwiebelmarkt ist legendär.

Als „Viehe- und Zippelmarckt“ ging das bunte Herbsttreiben in Weimar zunächst in die Geschichtsbücher ein und hat sich seit seinen Anfängen im Jahr 1653 zu einem der beliebtesten Volksfeste Thüringens entwickelt – mit Livemusik auf zahlreichen Open-Air-Bühnen, Gauklern, Knollenspezialitäten und mit der Wahl der Zwiebelmarktkönigin.

Reiseverlauf:
Ihre Reise beginnt am Morgen auf direktem Weg zum Zwiebelmarkt nach Weimar.

Thüringens größtes Volksfest wird 2019 zum 366. Mal gefeiert. Damit gehört der Zwiebelmarkt mit zu den ältesten Volksfesten in der Region. Erstmals schriftlich erwähnt wurde der „Viehe- und Zippelmarckt“ 1653. Weimarer und die Bewohner der Umgebung deckten sich mit dem Wintervorrat an Zwiebeln und Gemüse ein. An rund 100 Ständen werden Zwiebelrispen, Trockensträuße und Zwiebelinchen verkauft.

Insgesamt ist das Markttreiben auf 600 Stände angewachsen. Auf mehr als zehn großen und kleinen Bühnen gibt es drei Tage lang ein Nonstop-Unterhaltungsprogramm mit zahlreichen Höhepunkten. Hinzu kommen viele kleinere Bühnen.

Um 16.00 Uhr treten Sie die Rückreise Richtung Goslar an.

Abfahrtszeiten:
07.15 Uhr ab Langelsheim, Alte Apotheke/Lange Str.
07.30 Uhr ab Goslar, ZOB am Bahnhof
08.00 Uhr ab Bad Harzburg, Bahnhof
08.15 Uhr ab GS-OT Vienenburg, Rathaus

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus mit Schlafsesseln und WC
  • Getränkeservice und Mini-Küche
  • Besuch Zwiebelmarkt Weimar

Veranstalter:
Reisebüro Schmidt, Halchtersche Straße 33, Wolfenbüttel

Reisebeilage