Reiseinfos

Reise-Nr. 5774
Reiseort Teneriffa
Reisetermin 18.12.2019 - 01.01.2020
Reiseart Flugreise
Preis ab 1998 €
pro Person
Zuschläge 280,- € Einzelzimmerzuschlag
Anfragen

15-tägige Erlebnisreise nach Teneriffa

Mal anders Weihnachten und Silvester feiern, unter südlicher Sonne, auf Teneriffa, wo der höchste Berg Spaniens, der Teide, um diese Jahreszeit oftmals in winterliches Weiß gehüllt ist – man zur gleichen Zeit aber im Süden der Insel, am Strand von El Médano, baden und sich sonnen kann. Festlich und unterhaltsam sind die Urlaubstage gestaltet. Ausflüge, eine kleine Wanderung, Folklore und klassische Musik, fröhliche und besinnliche Feiern wechseln einander ab.

Ihr Zuhause in diesen Tagen ist das 3 Sterne plus Hotel Playa Sur Tenerife direkt am hellen Sandstrand von El Médano gelegen. Es ist familiär geführt mit freundlicher, deutsch-sprachiger Mannschaft und einem deutschen Direktor, der Sie als Inselkenner zum Teil selbst durch das Programm begleitet. Alle Zimmer haben Bad, Balkon, Telefon und Meerblick und sind gemütlich im Stil des Landes eingerichtet. Teneriffa ist nur etwa 4 ½ Flugstunden von Ihnen entfernt.

Reiseverlauf:
1. Tag: Abflug von Deutschland nach Teneriffa:
Beim Empfangscocktail macht Sie der Direktor, Herr Hüneke, mit den Einrichtungen des Hotels und dem Programm der kommenden Tage vertraut.
Abendessen bei Kerzenschein ab 19 Uhr.

2. Tag: Die große Inselrundfahrt:
Sie sehen Wüsten und Wälder, die Wohnhöhlen der Ureinwohner, das Kratergebiet der Canadas und den höchsten Berg Spaniens, den Teide (3.718 m). Sie fahren durch das vegetationsreiche Orotavatal, lernen faszinierende Landschaften kennen, erfahren viel Interessantes über Land und Leute und bummeln durch das festlich geschmückte und von Bananenplantagen umgebene Puerto de la Cruz. Hier steht auch ein Besuch des „Botanischen Gartens“ auf Ihrem Programm. Mittagspause ist im Nationalpark.

3. Tag: Fak. Schiffstour mit Walbeobachtung:
Ein einzigartiges Naturschauspiel. Mit einem Katamaran begeben Sie sich mit uns auf den Atlantik zwischen Teneriffa und La Gomera, um die Familien der Pilotwale zu suchen und zu beobachten. Ca. 300 Pilotwale leben in dieser Region ganzjährig, weil sie hierideale Lebensbedingungen vorfinden. Bitte Kamera und Badesachen nicht vergessen. Essen, Getränke und jede Menge Spaß an Board inklusive.

4. Tag: ½-tägige Südtour:
Diesmal führt die Route zunächst in die kleine Kreisstadt Granadilla. Dort sehen wir bei einem kurzen Bummel durch den Ortskern die schön erhaltenen Häuser mit Fassaden der letzten Jahrhunderte. Ziel ist dort außerdem eine Gofio-Mühle. Gofio ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Bevölkerung – alles hierüber wird anschaulich erklärt. Nun besuchen wir das historische Rural-Hotel, essen die typischen Tapas und kosten den dortigen
Wein. Die Weiterfahrt geht über alte Landstraße, entlang dem Gebirge und gibt wundervolle Ausblicke zur Küste frei. Eingebettet in eine faszinierende Tuffstein-Landschaft mit ihrer typischen Vegetation durchqueren wir kleine Dörfer, Terrassen-Landwirtschaften und die Höhlensiedlungen der Ureinwohner.

5. Tag: Zur freien Verfügung:
Abends: ab 19 Uhr stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Hotel mit Festmenue, kleiner Bescherung und kanarischem Liederchor.

6. Tag: Vormittags geruhsam frühstücken:
Anschließend Weihnachtswanderung durch die nahegelegene Schlucht Valos zum Pilgerort Hermano Pedro. Nachmittags: Einladung zur Weihnachtlichen Kaffeetafel im Palmengarten des Hotels. Abends: Klassisches Klavierkonzert im Hotel.

7. Tag: Nordtour:
Über die Küstenautobahn führt die Route nach La Laguna, der Universitätsstadt und früheren historischen Hauptstadt der Kanaren. Malerische Fassaden umgeben uns beim Spaziergang durch das Stadtzentrum. Anschließend Fahrt durch den naheliegenden Mercedes-Urwald. Es erwartet uns ein wildromantisches Lauri-Silva Waldgebiet. Unten an der Küste besuchen wir zum Mittagessen Mama Africa. Die Fischerfamilie serviert uns landestypisch
gegrillten Fisch. An der Nordspitze der Insel setzt der Bus die Rücktour über Santa Cruz, der Haupt- und Hafenstadt fort. Kurze Stadtrundfahrt oder Abstecher nach Candelaria zur Schutzpatronin des Kanarischen Archipels.

8. Tag: Zur freien Verfügung.

9. Tag: ½-tägiger Ausflug Sonnenpyramiden:
Der berühmte Forscher Thor Heyerdahl hat die heiligen Stätten der Guanchen restauriert und ein Museum geschaffen, welches die kulturellen Verbindungen in der vorchristlichen Zeit anschaulich erklärt. Der Hoteldirektor, Herr Hüneke, begleitet Sie als Inselkenner und früheren Freund des Forschers bei diesem Ausflug.

10. Tag: Fak. Ausflug nach La Gomera:
Vom Hotel bringt uns der Bus zum Hafen von Los Cristianos. Dort besteigen wir das große Fährschiff, welches uns mit dem Bus in ca. 60 Minuten zu dieser fast unbesiedelten grünen Nachbarinsel bringt. Gewaltige Barrancos und im Zentrum der Nationalpark mit dem Lauri-Silva-Wald sind ein besonderes Naturerlebnis. Nach einem inseltypischen Mittagessen folgt ein lockerer Spaziergang durch den Wald, wir hören die Silbo, die Ur- Pfeiffsprache der Insel. In der Hafenstadt San Sebastian sehen wir u.a. das Kolumbushaus, wo der Entdecker Amerikas vor seiner großen Atlantiküberquerung wohnte. Am Abend bringt uns die Ferry Gomera mit dem Bus wieder nach Teneriffa.

11. Tag: Ausflug ins romantische Mascatal:
Dieser Tagesausflug bietet Gelegenheit, die gesamte Westküste Teneriffas kennen zu lernen. Die Route führt an Los Cristianos und Las Americas vorbei. Auf der Küstenstraße, umgeben von ausgedehnten Bananenplantagen, an der Südwestküste Teneriffas erreichen wir die steilen Felswände von Los Gigantes. Über Santiago del Teide erreichen wir Masca, ein einmalig schön gelegenes Bergdorf zwischen den Terrassenfeldern und der Masca-
Schlucht. Sie sehen bei der Rückfahrt über die Passstraße die gewaltigen Lavaströme des letzten Vulkanausbruchs.

12. Tag: Fak. ca. 3-stündige, mittelschwere Wanderung mit Sylvia in die romantische Gebirgswelt:
Abends: Große Silvesterfeier im Hotel mit Festmenü, Tanzmusik, Darbietungen und Feuerwerk zum Jahresabschluss.

13. Tag: Zur freien Verfügung:
Heute dürfen Sie sich ausruhen (Katerfrühstück). Entspannen Sie sich am Meerwasserpool des Hotels oder genießen Sie den Tag am Strand.
Abends: Klassisches Hauskonzert zum Neujahr.

14. Tag: Fak. Ausflug zum Loro-Park:
Lassen Sie sich bezaubern von den kleinen Artisten aus der größten Papageien-Show der Welt, erleben Sie Haifische hautnah in einem gläsernen Tunnel, erfreuen Sie sich an den Delphinen und den Seelöwen in ihrer Show. Der Park ist auch Anziehungspunkt für Pflanzenliebhaber und einmalig schön gestaltet.

15. Tag: Tag der Abreise:
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 14 Nächte/15 Tage im Doppelzimmer
  • Aufenthalt im Strandhotel mit Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet) im Zimmer mit handgearbeiteten Pinienmöbeln, Telefon, SAT-TV, Mietsafe, Balkon, Bad.
  • Weihnachts- und Silvestermenü und große Silvesterfeier
  • Alle Ausflüge lt. Programm mit Fahrt- und Eintrittskosten sowie örtlicher deutscher Reiseleitung
  • Die im Programm genannten Veranstaltung im Hotel

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Loro Park € 49,-
  • Walbeobachtung € 48,-
  • La Gomera € 95,-
  • Wanderung mit Sylvia € 54,-

Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer, Halbpension: € 1.998,-
Einzelzimmer, Halbpension: € 2.278,-
Bustransfer zum Flughafen (mind. 4 Pers.): € 90,-
oder Bahnanreise (Rail & Fly) zum Flughafen: € 60,-

Wichtig:
Damit Sie die Touren unbeschwert genießen können, bitten wir Sie eine Windjacke, bequemes Schuhwerk, Kopfbedeckung und Sonnenschutz mitzunehmen.

Veranstalter:
TTS-Teneriffa Touristik Service GmbH, Dithmarscher Str. 7, Hamburg

 

Reisebeilage